• english
  • neophon ensemble

    klangkörper


    Das Neophon Ensemble ist ein Klangkörper für die akustische Phantasie zeitgenössischer Komponisten. Es wurde 2012 von Musikstudierenden in Rostock gegründet und hat, inzwischen komplettiert durch Musiker internationaler Herkunft, seinen Sitz in Berlin.

    Das Neophon Ensemble besteht aus einer solistischen Besetzung aller Orchesterinstrumente, zwei Pianisten und zwei Schlagzeugern. Die Musiker streben nach kammermusikalischer Vertrautheit miteinander, wenn sie aus dem Tutti in Teilbesetzungen heraustreten. Sie sind vernarrt in die gemeinsame Verfeinerung des Ensembleklangs, in Nuancenreichtum und Detailtiefe und möchten ein Werkzeug sein zur Fortsetzung der großen Tradition der europäischen Kunstmusik im 21. Jahrhundert.

    2016 startet die Projektreihe „sensing forwards backwards“ mit einer Kozertreise unter dem Titel „Welcoming Maqam“, bei der das Ensemble einen Solisten auf dem nahöstlichen Instrument Qanun begleiten wird. Mit der, auf mehrere Jahre angelegten Projektreihe, möchte sich der junge Klangkörper programmatisch profilieren und Schritt für Schritt auf die virtuose Ausführung von Mikrotönen spezialisieren.



    neophon ensemble









    konzerte

    Platonow in der zeitgenössischen Musik.
    Im Rahmen der Konferenz und Veranstaltungsreihe zu Utopie und Gewalt. Werk und Wirkung des Schriftstellers Andrej Platonow (1899-1951). Mit Unterstützung der Ernst von Siemens Musikstiftung und der Deutschen Gesellschaft für Osteuropakunde e.V.

    • Dmitri Kourliandski \ Innermost man / sokrovennyj celovek
    • Marina Poleukhina \ in its own tempo
    • Dmitri Kourliandski \ Tube Space
    • Marina Alexander Vustin \ Three Songs
    • Alexander Khubeev \ Prism of dualism
    • Vladimir Tarnopolski \ Chevengur

    Von unbekanntem Ort blies ein Wind...

    2. Dezember '16
    19:30 Konzert
    Akademie der Künste Berlin

    Robert Farkas, Leitung
    Natalia Pschenitschnikowa, Stimme.

    Archiv

    sensing forwards backwards
    rückwärts vorwärts spürenThematisches Konzert

    Das Neophon Ensemble präsentiert sechs neu beauftragte Kompositionen für Julien Jâlal Eddine Weiss' rein gestimmtes Qanun und großes Ensemble.

    • Stefan Pohlit \ neues Werk
    • Catherine Lamb \ neues Werk
    • Klaus Lang \ neues Werk
    • Ezequiel Menalled \ neues Werk
    • Arash Yazdani \ neues Werk
    • Konstantin Heuer \ neues Werk

    aleppo dialogues

    25. September '16
    18:00 Einführung \ 20:00 Konzert
    Villa Elisabeth Berlin

    28. September '16
    10:00 Reading Session \ 20:00 Konzert
    Bilkent Universität Ankara

    30. September '16 \ 20:00
    Bahçeşehir Üniversitesi Istanbul

    1. Oktober '16 \ 20:00
    San Pacifico Büyükada Istanbul


    sensing forwards backwards
    rückwärts vorwärts spüren
    Portraitkonzert







    Walter Zimmermann

    27. Mai '15 \ 20:00
    Kammermusiksaal hmt Rostock

    8. Juni '15 \ 19:30
    Konzertsaal der UdK Berlin

    8. Juli '15 \ 19:30
    Stadtkirche Schwabach

    Gesprächskonzert

    • Gerard Grisey \ Periodes
    • Tristan Murail \ La Barque Mysique
    • Georg Friedrich Haas \ Sextett
    • Marc Sabat \ Lying in the Grass River and Clouds

    Schöpfen aus dem Inneren des Klangs

    14. Januar '14 \ 20:00 Emmaus-Kirche Berlin
    Eintritt 10 € \ ermäßigt 5 €
    Karten: konstantin.heuer@neophon.eu

    Porträt Jörg Widmann

    • jörg widmann \ ...umdüstert...
    • jörg widmann \ lichtstudie 4
    • jörg widmann \ fünf bruchstücke
    • jörg widmann \ auswahl aus 24 duos für violine und violoncello
    • jörg widmann \ etüde 2
    • jörg widmann \ tränen der musen
    • jörg widmann \ fantasie
    • jörg widmann \ fieberfantasie

    brücken-festival für neue musik 2013

    25. November '13 \ 20:00 Kammermusiksaal HMT Rostock

    Widmann

    Photograph: Felix Broede \ Quelle: theguardian.comJörg Widmann

    Uraufführungskonzert Dongdong Liu

    • aus Pozhenzi:
    • Teil 1 \ Teil 4 \ Teil 5
    • aus Laternentraum:
    • Laternentraum \ Ensemblemusik \ Nähe des Geliebten Uraufführung
    • aus Pozhenzi:
    • Teil 7


    27. November '13 \ 17:00 Kammermusiksaal HMT Rostock

    Dongdong Liu

    Dondong Liu

    aktuelle Musik von der Ostsee

    • Morton Feldman \ The Viola In My Life 1
    • Lauri Mäntysaari \ Muove
    • Malle Maltis \ Counterflow
    • Cecilia Damström \ Der Wald und Die Berge
    • Platon Buravicky \ Ways-Beginnings Point-Lines
    • Liberu Mureddu \ Movements In Possible Hisories
    • Konstantin Heuer \ Streichquartett 1
    • Morton Feldman \ The Viola In My Life 2

    tour nord\ost

    25. September '13 \ 20:00 Totaldobze Riga Totaldobže Contemporary Art Center \ Lettland

    26. September '13 \ 20:00 Teatriakadeemia Tallinn SÜGISFESTIVAL Estland 2013

    28. September '13 \ 20:00 Sibelius Akademie Helsinki

    29. September '13 \ 18:00 Pispalla Kirkko Tampere

    4. Oktober '13 \ 19:30 Rostock Kongresseröffnung der Gesellschaft für Musiktheorie


    Gezeitenkonzerte

    • jörg widmann \ liebeslied
    • jörg widmann \ lichtstudie 4
    • jörg widmann \ fünf bruchstücke
    • jörg widmann \ auswahl aus 24 duos für violine und violoncello
    • jörg widmann \ etüde 2
    • jörg widmann \ tränen der musen
    • jörg widmann \ fantasie
    • jörg widmann \ fieberfantasie

    jörg widmann porträt

    13. Juli '13 \ 20:00
    Kunsthalle Emden (Routenplaner)
    Hinter dem Rahmen 13, 26721 Emden

    Jörg Widmann, Klarinettist

    Jörg Widmann, Klarinette

    Kammermusikfestival der HMT Rostock

    • james clarke \ night (2001)
    • alexander goehr \ piano trio op. 20 (1966)
    • cornelius cardew \ autumn 60 (1960)
    • simon holt \ sphinx
    • jonathan harvey \ vajra (2011)
    • richard barret \ what remains (1990/91)
    • sam hayden \ partners in psychopathology (1998)

    british music nowadays

    16. Mai '13 17:00
    Kammermusiksaal der HMT Rostock (Routenplaner)
    Beim St.-Katharinenstift, Rostock

    neophon-Flötistin: Julia Hebecker

    Julia Hebecker, Altflöte

    • iannis xenakis \ thalleïn
    • dimitry schostakowitsch \ klaviersonate 1
    • konstantin heuer \ trio 2
    • pierre boulez \ dérive
    • iannis xenakis \ dmaathen
    • jörg widmann \ fantasie
    • chanhee lim \ fünf eier
    • giacinto scelsi \ pranam II

    Tour 2012

    17. Dezember '12 \ 20:00 Kunsthalle Rostock

    18. Dezember '12 \ 20:00 NK Projekt Berlin/Neukölln

    19. Dezember '12 \ 20:00 blaueFABRIK Dresden

    20. Dezember '12 \ 20:00 Westwerk Leipzig

    Eröffnungskonzert

    • Peter Ruzicka \ Satyagraha

    Brücken-Festival für Neue Musik

    25. November '12 \ 19:30 Katharinensaal der HMT Rostock

    Studiokonzerte

    Werke der Teilnehmer des Kompositionsmeisterkurses Brücken-Festival-Programm

    26. November '12 \ 15:30 Kammermusiksaal der HMT Rostock

    29. November '12 \ 15:30 Kammermusiksaal der HMT Rostock

    1. Dezember '12 \ 15:30 Kammermusiksaal der HMT Rostock

    repertoire

    Giacinto Scelsi
    Pranam 2
    Marc Sabat
    Lying in the grass, river and clouds (2012)
    Pierre Boulez
    Dérive 1
    György Ligeti
    Chamber Concerto (1970)
    Konstantin Heuer
    Kammerkonzert (2010)
    Violinkonzert (2013)
    Trios 1,2&3 (2012)
    Dongdong Liu
    Pozhenzi (2012)
    Peter Ruzicka
    Satyagraha
    »Der die Gesänge zerschlug«
    Eun-Ji Lee (* 1982)
    Semaïs
    Gérard Grisey
    Periodes (1974)
    Tristan Murail
    La Barque Mystique (1993)
    Georg Friedrich Haas
    Sextet (1996)
    Iannis Xenakis
    Thalleïn
    Dmaathen
    Chanhee Lim
    Fünf Eier (2011)
    James Clarke
    Night (2001)
    Cornelius Cardew
    autumn 60 (1960)
    Simon Holt
    sphinx
    Anton Webern
    Konzert op. 24 (1934)
    Jonathan Harvey
    vajra (2011)
    Sam Hayden
    partners in psychopathology (1998)
    Morton Feldman
    the viola in my life 1
    the viola in my life 2
    Jörg Widmann
    Liebeslied (2010)
    Fieberfantasie (1999)
    Lauri Mäntysaari
    Muove
    Platon Buravicky
    Ways-Beginnings Points-Lines
    Libero Mureddu
    Movements in Possible Histories

    musiker

    Stefan VeskovicPiano

    Stefan Veskovic

    Joshua Löhrer Klarinette

    Joshua Löhrer

    Maximilian Hirning Kontrabass

    Maximilian Hirning

    Konstantin Heuer Komposition, Dirigat

    Konstantin Heuer

    Stephanie RottVioline

    Stephanie Rott

    Neasa Ní Bhriain Viola

    Neasa Ní Bhriain

    Kärt Ruubel Klavier

    Kärt Ruubel

    Florian Schmidt Bartha Cello

    Florian Schmidt Bartha

    Hannah BaumannOboe

    Hannah Baumann

    Agnieszka DanileckaQuerflöte, Piccolo

    Agniezska Danilecka

    Sarah AkifHorn

    Sarah Akif

    Matthes Günther Posaune

    Matthes Günther

    Francisco Anguas Schlagzeug

    Anguas

    Theresia Seifert Schlagzeug

    Theresia Seifert

    Pedro Cámara ToldosSaxophon

    Pedro Pablo Cámara Toldos

    Jack Adler MckeanTuba

    Ruben Durá

    kontakt

    Konstantin Heuer künstlerische Leitung

    konstantin.heuer@neophon.eu

    Sabine Krasemann Geschäftsführung

    sabine.krasemann@neophon.eu

    Joshua LÖhrer Vereinsvorsitz

    joshua.loehrer@neophon.eu


    Impressum

    Förderer des Neophon Ensembles e.V. Hohenzollerndamm 130a 14199 Berlin Vereinsvorsitzender: Joshua Löhrer Registergericht: Amtsgericht Rostock Registernummer: VR 10288 Steuernummer: DE 079 141 18144

    links

    klangzeitort

    plainsound

    Mareike Lee